DPS-X Back - Einparksystem Heck mit 4 Sensoren

Best.-Nr: SK200404
DPS-X Back  - Einparksystem Heck mit 4 Sensoren
  • Der Rückfahrwarner zum Nachrüsten
  • auch als Frontsystem oder mit CAN-Bus_Modul erhältlich
  • Sehr präzise Hinderniserkennung

DPS-X Back - Einparksystem Heck mit 4 Sensoren

Best.-Nr: SK200404
Normaler Preis 199,40 €
inkl. MwSt.
/
  • Sichere Zahlungsmittel
  • Lieferzeit 1-3 Werktage
  • Bestellverfolgung
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

Einparkhilfe DPS-X Back: 4 Parksensoren für Stoßstangen hinten

Rückfahrwarner zu günstigen Kosten einfach nachrüsten – und mit der akustischen Einparkhilfe DPS-X Back problemlos und in sicherem Abstand einparken.

 

  • Einfache und schnelle Montage
  • Sensoren nur 18,5 mm im Durchmesser
  • Verschiedene Einbaurahmen für rechtwinkligen oder geneigten Einbau und für die Montage der Sensoren von der Rückseite des Stoßfängers (ähnlich Werksverbauung)
  • Wasserdichte Trennstecker
  • Lackierfähige Sensoren
  • Sehr präzise Hinderniserkennung
  • Optional: Display mit Entfernungsanzeige
  • Einstellbare Systemlautstärke
  • Front- und Hecksystem frei kombinierbar

Mehr Sicherheit beim Einparken - mit der smarten, akustischen Einparkhilfe

Viele Fahrer kennen das: Gerade das Einparken mit modernen Autos ist eine Herausforderung, da die Rundumsicht oft schlecht ist. Schnell kommt es da zu einem ärgerlichen Schaden mit hohen Kosten und nerviger Abwicklung mit dem Unfallgegner. Zumindest dann, wenn Ihr Fahrzeug nicht schon ab Werk mit Parksensoren zur akustischen Warnung ausgestattet ist. Mit der Einparkhilfe DPS-X Back rüsten Sie diesen komfortablen Sicherheitsfaktor einfach und kostengünstig nach.

Die Sensoren lassen sich einfach an der Stoßstange installieren; sie senden und empfangen unhörbare Ultraschallsignale. Das Steuergerät des DPS-X berechnet daraus die Distanz zum Hindernis, der Lautsprecher warnt mit akustischem Signal und optional wird sogar optisch in einem Display die Entfernung angezeigt. Die Lautstärke lässt sich am Lautsprecher stufenlos einstellen.

Sobald Sie den Rückwärtsgang einlegen, wird das Parksystem aktiviert: Die Einparkhilfe mit vier Sensoren warnt Sie akustisch klar und deutlich vor Hindernissen – Sie fahren mit einem guten Gefühl auch ohne Rückfahrkamera souverän in die Parklücke. Der Abstandswarner ist auch für Kfz mit Anhängerkupplung oder Reserverad geeignet, da das System bei jedem Einschalten dazulernt und somit diese nicht mehr als Hindernis erkennt. Das Hecksystem und das ebenfalls erhältliche Frontsystem sind unabhängig voneinander und auch problemlos in einem Fahrzeug kombinierbar. Für Kraftfahrzeuge mit LED-Rückleuchten empfehlen wir das System DPS-X CAN Bus (SK200404A).

Einfache Montage: die Einparkhilfe hinten zum Nachrüsten

Die Lösung für Autos, in denen ab Werk keine Rückfahrkamera oder kein akustisches Einparksystem verbaut ist: einfach zu günstigen Kosten nachrüsten mit DPS-X Back. Die Rückfahrwarner zum Nachrüsten – idealerweise durch eine Werkstatt – werden am Stoßfänger angebracht. Zusätzlich werden das Steuergerät im Fahrzeug und der Lautsprecher z. B. im Bereich des Armaturenbretts verbaut. Für eine Fachwerkstatt ist der Einbau des Systems eine schnelle Sache. Die Sensoren können in Wagenfarbe lackiert werden und passen sich dann optisch sehr gut an. Fazit: Es muss nicht direkt eine Rückfahrkamera sein. Mit der Einparkhilfe DPS-X Back parken Sie als Fahrer mit akustischer Signalunterstützung und ausreichendem Abstand am Heck zu anderen Autos ein. Schäden werden vermieden – an Ihrem Fahrzeug wie auch an anderen.

 Lieferumfang Einparkhilfe hinten:

  • vier Parksensoren
  • Steuergerät
  • Lautsprecher
  • Einbaurahmen in drei Ausführungen
  • Leitungssatz

 

Einbauanleitung